header-radsport

Kinderfahrrad günstig

Kinderfahrrad günstig

Ein Kind kostet Geld. Viel Geld. Dieser Tatsache werden sich alle Eltern spätestens dann bewusst, wenn ihr Sprössling dem allergröbsten Kleinkindalter entwachsen ist und Ansprüche stellt. Bisher hatte man immer nur von den anderen davon gehört und noch geglaubt, es bei dem eigenen Kind ganz anders machen zu können. Aber dann...wurden wir eines Besseren belehrt. Nun heisst es: Prioritäten setzen, abwägen, überzeugt sein und – last but not least – den Sohn oder die Tochter zu überzeugen. Besonders die Wahl des ersten Fahrrads fällt vielen Eltern schwer. Was tun, wenn der eigene Geldbeutel und die Wünsche des Kindes sich einfach nicht vertragen wollen?

„Das Kind wächst in dem Alter ja auch so schnell“ - „Aber das erste richtige Fahrrad sollte schon etwas Besonderes sein, dass behält man sein Leben lang in Erinnerung“. Um dem Hin und Her ein glückliches Ende zu setzen, seien hier einige Kriterien genannt. Es gilt, ein gesundes Maß zwischen Sicherheit und coolem Look zu finden. Günstigere Fahrräder sind häufig zum selbst montieren und ohne Extraaustattung wie Lichtanlage, Gepäckträger, und Reflektoren. Diese externen Teile kann man getrost gebraucht kaufen oder von einem anderen Fahrrad aus der Familie übernehmen.

Hier gibt es also schon einmal eine Menge zu sparen. Desweiteren zahlt man natürlich für den Namen einer renommierten Firma. Hier lohnt es sich oftmals, ruhig beim unbekannteren Mitbewerber zu suchen. Sehr oft handelt es sich um qualitativ ebenbürtige Modelle. Was manchmal ein Fahrrad ebenfalls teuer macht, ist ein sehr aufwendiges (Marken) -design. Warum nicht die schlichtere günstigere Variante wählen und das Fahrrad selbst mit Aufklebern o.ä. mit Ihrem Kind gemeinsam verschönern und damit aufwerten? So wird auch das günstigere Fahrrad zum individuellen Lieblingsstück.

Wir möchten nun im Folgenden vier Fahrräder vorstellen, die allesamt weit unter 200 Euro kosten. Sie werden erstaunt sein, was auch diese günstigen Fahrräder alles zu bieten haben. Delta 24 Zoll Kinderfahrrad Modell Jungen Dieses Kinderfahrrad hat eine grundsolide Ausstattung und ist von der Aufmachung sportlich- schlicht gehalten. Folgende Elemente stehen teureren Marken in nichts nach: Rahmen: Leichter Aluminiumrahmen in sportlicher Formung.und modisch in schwarz-grün gehalten Schaltung: 18- Gang- Schaltung von Shimano mit leichtgängigen gut erreichbaren Drehgriffen.

Bremsen: V-Brakes vorne und hinten ohne Rücktritt, mit gut regulierbarem Bremshebel aus Aluminium Beleuchtung: Einfache Lichtanlage mit Nabendynamo nach STVO- Norm Extras: Das Fahrrad hat einen festmontierten Gepäckträger und Seitenreflektoren. Rostfreie Aluminiumfelgen. Mit 159 Euro bietet das Fahrrad ein gutes Preis- Leistungsverhältnis Delta 24 Zoll Kinderfahrrad Modell Mädchen Dieses Modell hat wirklich alles, wovon ein Mädchenherz in diesem Alter träumt. Es ist bequem zu fahren, hat einen niedrig einstellbaren Sattel und sieht einfach wunderschön aus. Das Fahrrad ist 70 % vormontiert.

Rahmen: stabiler aber leichter Aluminiumrahmen mit tiefem Einstieg. Farbe: Himbeer/weiß mit tollen Applikationen. Schaltung: 18- Gang- Schaltung von Shimano mit leichtgängigen gut erreichbaren Drehgriffen. Bremsen: V-Brakes ohne Rücktritt jedoch mit handlichen Aluminiumschalthebeln Beleuchtung: Einfache Lichtanlage mit Nabendynamo nach STVO- Norm Extras: Der festmontierte Gepäckträger und die Seitenreflektoren machen das Fahrrad zu einem grundsoliden Gefährt. Toll ist auch der bequeme Sattel und die Aluminiumfelgen, die Rost keine Chance geben. Mit 159 Euro bietet dieses Fahrrad ein faires Preis- Leistungsverhältnis. B'TWIN Kinderfahrrad rockrider 300 weiß Jungenmodell: Dieses Kinderfahrrad der bekannten französischen Marke B'TWIN ist sehr gut als das erste Mountain-Bike Ihres Sohns geeignet. Es ist bewusst überschaubar in der Bedienbarkeit gehalten, und kann daher auch sehr gut von jüngeren Kindern ab 8 Jahren gefahren werden.

Das Fahrrad hat einige Extras wie etwa den Schaltwerkkäfig und den Kettenblattschutz, die sonst in der Preiskategorie schwer zu finden sind. Dafür ist im Lieferumfang keine Lichtanlage enthalten. Rahmen: Das Fahrrad hat einen sehr robusten Stahlrohrrahmen in Mountainbikeformung. Die starre Gabel sorgt für ein Extra an Stabilität. Schaltung: 6- Gang- Kettenschaltung die durch handliche Drehgriffschalter bedient wird. So ist für optimale Geschwindigkeitsübertragung gesorgt. Bremsen: Die V- Brakes des B'TWIN Kinderfahrrads machen kraftvolles Bremsen möglich Die leicht bedienbaren Schalthebel sind aus Alunimium.

Als echtes Mountain- Bike hat die Bremse keinen Rücktritt. Extras: Die roten Absätze am Lenker und an den Pedalen sind echte Hingucker, die Ihren Sohn begeistern werden. Schön sind auch die Speichenreflektoren.und der Sportsattel. Tolles Modell von erstklassiger Marke zum unglaublich günstigen Preis von 139 Euro. Talson 24- Zoll Mädchenfahrrad: Dieses Modell besticht durch seine auffällige Farbe. Der Rahmen ist ganz lila, mit weisser Gabel, so wird Ihre Tochter garantiert zum Fashionstar. Die sportliche Formung bildet dazu einen reizvollen Kontrast. Daneben hat das Fahrrad eine gute Grundausstattung. Es ist zu 75% vormontiert. Rahmen: Leichter aber robuster Aluminiumrahmen mit sportlicher Ausformung in traumhaftem lila/weiß. Schaltung: Sagenhafte 21 Gang- Schaltung lassen ultra genaue Geschwindigkeitsübertragung zu.

Einfach bedienbarer Drehgriff. Beleuchtung: Batteriebetriebene Scheinwerfer vorne und Rückstrahler hinten nach STVO- Norm. Bremsen: Dieses Kinderfahrrad hat hinten und vorne V-Brakes, die Ihre Tochter durch einen Aluminium Schalthebel gut im Griff haben wird. Extras: Der festmontierte Gepäckträger, die stabilen Schutzbleche und der bequeme Sattel sowie die Seitenreflektoren geben diesem modischen Fahrrad zusätzlich eine bodenständige Note. Mit einem Preis von 139 Euro ist dieses Kinderfahrrad bezogen auf den tollen Look und die solide Funktionalität sehr günstig. Diese Kinderfahrräder in 24 Zoll lassen sich neben hochpreisigeren Modellen durchaus sehen.

Sie stehen ihnen in Aufmachung und Funktionalität in nichts nach. Allerdings muss man bedenken, dass die allgemeine Verarbeitung und einige Sicherheit gebende Details in dieser Preisklasse nicht angeboten werden. Dazu gehören vor allem ein Kettenschutz oder ein Schaltwerkkäfig, die Einklemmen und Verschmutzung verhindern. Ebenso sind die Lenkergriffe aus einfacheren Materialien gefertigt. Dennoch bieten sie ein gesundes Preis- Leistungsverhältnis. Diese Preiskategorie ist daher durchaus zu empfehlen.